Wenn wir Traumata heilen, lösen wir Blockaden im Nervensystem, die einmal in der Vergangenheit entstanden sind und mit denen wir weiterhin irgendwie zu überleben versuchen. Überleben ist nicht LEBEN!
In der Arbeit mit Somatic-Experiencing (SE)® kann ich immer wieder erfahren, wie Menschen durch die Heilung von Traumata ihre Lebendigkeit finden und zu leben beginnen.

Ates in Praxis7

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER WEBSITE DER GESUNDHEITSPRAXIS BAYDUR

Nach dem Studium der Pädagogik mit den Nebenfächern Philosophie und Psychologie war ich achtzehn Jahre als Waldorflehrer tätig. Nach meiner Umschulung arbeite ich seit einigen Jahren als Körperpsychotherapeut mit Somatic Experiencing (SE)® in einer psychosomatischen und psychiatrischen Mutter-Vater-Kind-Klinik. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt hier unter anderem in der Heilung von schweren Traumata wie sexuellem Missbrauch, Gewalterfahrungen in der Kindheit, Geburtstraumata sowie in der Behandlung von Depression, Burnout und Unfällen. Als Heilpraktiker für Psychotherapie arbeite ich außerdem in eigener Praxis, die ich auf diesen Seiten vorstelle.

Ich freue mich auf unsere Begegnung und die gemeinsame Arbeit!

WAS SIE AUF DIESEN SEITEN ERWARTET

Scroll to Top